Jugendwochenende LVS 2014 (11.07.2014 - 13.07.2014 ) Drucken Senden

Jugendlager des Landestauchsportverbandes Sachsen in Ammelshain

Danke für die Initiative, wieder ein Jugendlager des Landesverbandes zu organisieren und durchzuführen. Mitglieder des UC 60 Werdau und des 1. Chemnitzer Tauchverein taten sich zusammen und planten für das Wochenende 11.-13.07.2014 ein Jugendlager für unsere sächsische Taucherjugend. Wir Bornaer Taucher waren erstaunt, dass wir neben Jugendlichen der ausrichtenden Vereine und einzelner Jugendliche die einzige angemeldete Gruppe waren. Uns war es egal, hatten wir doch mit unseren neun Jugendlichen eine gemischte Taucher- und Schnorcheltruppe zu betreuen. Die Älteren gingen tauchen, machten Ausbildung oder legten ihre Bronzeprüfung ab. Die Jüngeren gingen mit dem Schlauchboot auf Fahrt oder probierten sich beim Schnorcheln. Nachmittags gings auf Schnipseljagt und abends ans Lagerfeuer. Am Sonntag stand ein erste Hilfe Lehrgang (auch für die Kleinsten verständlich) auf dem Plan. Nach dem Mittagessen war Flaschen zählen angesagt, einpacken, zu Hause in der Taucherkammer wieder alles auspacken und aufhängen. Es war ein anstrengendes Wochenende (nicht nur für die Kinder- und Jugendlichen) aber mit wunderbar neuen Erfahrungen, viel Spaß und Freude und vor allem neuen Freunden. Vielen Dank dass wir dabei sein durften.

Ricarda Semper
Tauchclub Borna e.V.

Hier einige Meinungen der Teilnehmer:

Es waren sehr schöne Prüfungstauchgänge und ich habe sie gut gemeistert.
Melanie Deutscher, 14 Jahre, TC Borna

Die Prüfungstauchgänge haben mir gut gefallen und ich habe noch viel dazugelernt.
Julia KJühn, 14 Jahre, TC Borna

Ich hatte ein tolles Wochenende und habe viele neue Leute kennen gelernt.
Julius Fäustel 15 Jahre TC UC 60 Werdau

Es war ein schönes Wochenende und wir haben viel dazugelernt.
Thorben Schittel, 13 Jahre, 1. Chemnitzer TV

Ich fand das Wochenende sehr schön, weil ich oft tauchen gehen konnte und neues gelernt habe.
Marie Schibille, 14 Jahre, TC „Marlin“ e.V. Leipzig

Zum Glück hat mein Patient meine 1. Hilfe-Maßnahme überlebt.
Gina, 15 Jahre, 1. Chemnitzer TV

Ich durfte die Essensration nach Nase zuteilen.
Philipp, 14 Jahre, 1. Chemnitzer TV

Die Stationen der Schnipseljagd waren anspruchsvoll.
Lukas, 15 Jahre, 1. Chemnitzer TV

Gern mache ich auch nächstes Jahr wieder den Küchenmeister.
Kathrin, 44 Jahre, 1. Chemnitzer TV

Schnorcheln mit den Kleinen war schwerer als gedacht.
Ricarda, 45 Jahre, TC Borna

 

Fotos in der Galerie: Jugendwochenende 2014