Am 28. September 2019 fand der Mitteldeutsche Cup im Finswimming statt. Der 1. Chemnitzer Tauchverein empfing  121 Sportler aus 14 Vereinen.

Aus Sachsen nahmen 42 Sportler aus Dresden, Leipzig, Plauen, Döbeln und zwei Vereinen aus Chemnitz teil.

Der Mitteldeutsche Cup ist ein Wettkampf der Sachsenliga 2019.

Erfolgreichster sächsischer Verein beim Mitteldeutschen Cup 2019 ist die Startgemeinschaft aus Dresden.

Platz Verein Gold Silber Bronze Summe
1 SG Dresden 13 6 10 29
2 Tauchclub NEMO Plauen 10 9 4 23
3 1.Chemnitzer Tauchverein 8 4 9 21
4 SC - DHfK Leipzig 7 3 1 11
5 Tauchsport Döbeln 3 2 3 8
6 CWSV e.V. 1 4 3 8
    42 28 30 100

Protokoll.

Am 12. Oktober 2019 findet der 5. Wettkampf der Sachsenliga 2019 in Riesa statt.

 

Logo Landessportbund Sachsen